Neue Schriften für PAGE von Ole Schäfer

Ole Schäfer zeichnet neue Schriften für das Hamburger Design-Magazin PAGE. Genauer: Er überarbeitet seine PTL Notes und erweitert sie um die Strichstärken Thin und Light. PTL Notes wird zukünftig das Headlinebild der Zeitschrift bestimmen. Im Frühjahr 2008 werden die neuen Familienmitglieder in die Primetype-Bibliothek aufgenommen.

Eine weitere neue Schriftfamilie mit dem Namen Magpage wurde für den Textsatz entworfen. Sie eignet sich hervorragend für Mengentexte und ist bereits jetzt für alle Einsatzzwecke gerüstet. Die Strichstärken Book, Bold und Extrabold liegen auch als Italic, Caps und Caps Italic vor. Neben ihrer guten Lesbarkeit zeichnet sich die Schrift durch geringen Platzbedarf gerade bei den fetteren Schriftschnitten aus. PTL Magpage wird im nächsten Jahr erweitert als Corporate Schrift in der primetype library erscheinen.


Kommentieren

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">