Labor für Freunde des schönen Buches

Am 7. Dezember eröffnet das Dortmunder Buchlabor die Ausstellung und die Gesprächsrunde »Dialoge über Bücher« zum Thema Visuelle Forschung. Die Veranstalter präsentieren in diesem Jahr 80 Exponate von Studierenden, Gestaltern und Künstlern aus Deutschland, der Schweiz und Chile. Damit möchte das Buchlabor nicht nur die eigene Arbeit in die Öffentlichkeit tragen und das Medium Buch erlebbar machen, sondern Studierendn und Publikum sollen zusammenkommen, um sich über das Buch auszutauschen.

Da die Plätze zur Gesprächsrunde begrenzt sind, bittet das Buchlabor um Anmeldung unter: anmeldung@buchlabor.net

Das Programm:

16:00 Begrüßung
16:15 Kummer & Herrman, Utrecht
17:30 Max Kostopoulos, Mainz
18:45 Erik Kessels, Amsterdam
20:00 Ausstellungsrundgang

Ausstellung vom 7. bis 21. Dezember 2012, täglich 12.00 bis 18.00 Uhr (Mo. geschlossen), Werkhalle Union Gewerbehof, Rheinische Straße 143, Dortmund


Kommentieren

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">