Fontblog Reportage

bukowskigutentag 3/14: Akkurater Widerstand

emo_demoDas Thema Überwachung geht alle an, aber in der Breite der Bevölkerung hält sich die Empörung in Grenzen. Noch tut es ja auch niemandem direkt weh. Ein paar tapfere Widerständler engagieren sich und organisieren wieder die »Freiheit statt Angst«-Demo, diesmal am kommenden Samstag in Berlin. Dort sieht man wie in den Jahren zuvor Alu-Hüte, Grumpy Cats und andere Internet-Folklore. Das mag lustig sein, spricht aber niemanden außerhalb der eigenen Filterblase an. Deswegen sieht man auf der diesjährigen FSA noch eine andere Fraktion: den »Akkuraten Widerstand«. Und das ist? Zitat:

»Wir sind der akkurate Widerstand und sehen auch so aus. Wir tragen Anzüge, Oberhemden, Blusen, Röcke. Wir wollen, dass Oma Krause in den Nachrichten proper gekleidete Leute sieht. Wir wollen, dass der Widerstand gegen die Radikalüberwachung in die Breite der Bevölkerung getragen wird. Wir …

Weiterlesen

Braucht die Welt einen deutschen E-Book-Award?

buch_isolation

Leider ja! Weil die traditionellen Buchwettbewerbe das E-Book ignorieren. Zwei Gespräche, die ich zum Thema E-Book mit der Stiftung Buchkunst geführt habe, die Veranstalterin des Wettbewerbs Schönste Deutsche Bücher, waren nicht sehr ergiebig. Die Druckbücherwelt ist entweder

  • vernagelt, weil selbstverliebt
  • verängstigt, weil Geschäftsmodelle zusammenbrechen, oder
  • betriebsblind, was einem Todesurteil gleichkommt

Mich erinnert das an die Druckvorstufe vor knapp 30 Jahren. Wir haben 1986 die Zeitschrift PAGE mit der Mission gestartet, die neue Technik des Desktop Publishing (DTP) zu feiern. Heute ist alles DTP, und die Maschinen und die Jobs von damals sind untergegangen. Wir wurden belächelt: »Mickey-Maus-Design«, »miese Qualität«, »alles nur eine Phase«. Aber wir waren berauscht von den neuen Möglichkeiten. Genauso wie die E-Book-Freunde heute berauscht sind von den neuen Möglichkeiten.

Weil uns keiner …

Weiterlesen

Wie sich ein 7-jähriger das Versal-ß vorstellt

brief_lukas
FontShop hat Post bekommen, von Lukas Mascher, aus Berlin, 7 Jahre alt, 2. Klasse. Kurz vor Ende des Schuljahres schrieb er uns: »Ich wollte oich das große ß zeigen« und legte eine Reinzeichnung dazu. Seine Mutter erläuterte auf einem separaten Briefbogen: »Liebe FontShopler, nachdem Lukas gehört hat, dass es gar kein großes ß gibt, hat er eines erfunden und schickt es euch. Er wird (0der ist) Erfinder und hat den Mangel mal schnell behoben.«

versal_sz_lukasLieber Lukas, wir freuen uns, dass du Erfinder werden möchtest: Hilfreiche Ideen und Geräte machen viele Menschen glücklich, und erst recht den Erfinder selbst. Über einen Großbuchstaben ß, den wir auch Versal-Eszett nennen, haben sich tatsächlich schon einige Experten Gedanken gemacht. Da sich noch keine verbindliche …

Weiterlesen

Webfonts im Layout testen auf FontShop Next

Mit dem Tryout-Feature können jetzt Webfonts auf der FontShop-Next-Site direkt für Standard-Layouts ausprobiert werden. Drei Layout-Umgebungen: Postkarte, Blog und Buch, können in der unteren linken Ecke ausgewählt werden.

FS.Next-Layout-Feature-grossTryout-Postkarte mit Trend Slab Five (Zeile 1 und 3) und in der Mitte Acta Poster. Hintergrundbild: Riksarkivet – National Archives of Norway, Flickr Commons 

In drei voreingestellten Feldern des Postkartenlayouts können Headlines zum Beispiel mit Display- oder Script- Fonts ausprobiert werden. Weitere Felder können mit Klick auf „+“ hinzugefügt werden. Eine Zeichenpallette erscheint als Kopfzeile, sobald man in ein Schriftenfeld klickt. Die Klappmenüs links  enthalten Tipps, Angaben über zuletzt getestete Fonts oder der Link zu allen verfügbaren Webfonts. Nach …

Weiterlesen

Fresh Fonts: Neuerscheinungen der Woche

Freshfonts-NeuLogoNeue Schriften veröffentlichen in dieser Woche Garage Fonts, gegründet 1993 als Font-Label für David Carsons experimentierfreudiges Ray Gun Magazin, die Chilenen Latinotype und die französische Font-Kooperative FontYou.

Latinotype legt mit Clasica Slab eine vielseitige Familie mit neun Schriftschnitten auf, die sich hervorragend in Überschriften und Aufmacher in Zeitschriften und Büchern einsetzen lässt. Auch Leitartikel und Logos hebt sie gekonnt hervor.Classica Slab - LatinotypeIhre Identität gewinnt Classica Slab aus ihren feinen Haarlinien und den streng-symmetrischen Serifen. Bis zum 23. Juli gilt der Einführungspreis mit 75% Rabatt auf die Familie mit neun Schriftschnitten von Thin bis Ultrablack und passenden Kursiven.

Clasica Slab OpenType | 18 Fonts |  € 99 statt € 27 *

Wie jede Woche können Kurzschriftmuster aller Font-Neuerscheinungen auf unserem Weiterlesen


Die 2014-FIFA-WM-Brazil-Typografie

brazil_karte

Da ich in den letzten Tagen mehrfach auf die Schrift der laufenden Fußball-WM angesprochen wurde, hier nun ein kleiner Beitrag dazu.

wm_pokalWarum haben in diesem Jahr nicht nur Fontblog, sondern auch andere typografische Instanzen kein Wort über den typografischen Murks der FIFA WM 2014 verloren? Vielleicht, weil wir gar nicht auf die Idee kamen, dass aus dem flott hingepinselten »Brasil« im vor vier Jahren vorgestellten Bildzeichen der WM, jemals ein komplettes Alphabet entstehen würde … das dann sogar für teuer lizenzierte Kommunikations- und Werbemittel eingesetzt wird. Zum Beispiel für die offiziellen WM-Team-Shirts (Abbildung unten), mit denen sich Lidl vor Wochen eingedeckt hat.

deutschland_shirt

Auch mir wurde erst mit Erscheinen dieser Kollektion bewusst, die von der FIFA amtlich abgesegnet ist, dass …

Weiterlesen

Höher, Schneller, Weiter: 1. Höher – leichte Scriptfonts

FontShop P22 Zaner Three Prouftig und schwerelos wehen leichte Script-Schriften heran. In Anzeigen, auf Flyern und Karten und im Netz, als Headline oder Schild: Gekonnt unterstützen diese Schriften gestalterische Höhenflüge. Hier kommt unsere Auswahl für die Fontliste »Extra Light Scripts«:

 

FontShop Novia

Novia OT von Font Bureau | 2 Fonts | 62 Euro

 

FontShop_Handsome Pro

Handsome Pro Thin OT von ShinnType | 1 Font | 50 Euro

FontShop_Young Baroque™ by ITC

Young Baroque™ von ITC | 1 Font | 26 Euro

 

FontShop Palace Script

Palace Script Std Complete Pack von Monotype | 2 Fonts | 58 …

Weiterlesen

Fresh Fonts 15 | 22 Neuerscheinungen der Woche

Neue Schriften veröffentlichen in dieser Woche Typolar aus Helsinki, die französische Font-Kooperative FontYou, FaceType aus Wien und der neue Hersteller Lettersoup aus Berlin.

Folge FontShops Pinnwand „Fresh Fonts“ bei Pinterest.

Schrift­mus­ter aller Neu­er­schei­nun­gen die­ser Woche zeigt unser Pin­te­rest Board „Fresh Fonts“

Walmer Market Script - Typolar

Unter den Neuerscheinungen dieser Woche: Typolars Ode an den Edding

Abril-Fatface-Asterisk

Über­sicht für aktu­elle Einführungspreise

Jugo Script von Sudtipos – 30% Rabatt bis 6. JuniProba Complete Pack von Mint Type – 80% Rabatt bis 10. Juni • DSari von Latinotype – 75% Rabatt bis 12. Juni • Carmen SW and Pack von Typerepublic – 75% Rabatt bis 15. Juni•  Weiterlesen


Die strahlend, bunte Welt von Trafo Pop

trafopop01

Nachts auf den Straßen von Berlin kann es vorkommen, dass ein Schwarm leuchtender und blinkender Fahrradfahrer den Weg kreuzt. Das müssen Trafo Pop sein, ein Kollektiv fahrradbegeisterter Designer und Künstler, die gerne in der Dämmerung gemeinsam durch die Straßen radeln, um ihre selbstgebauten LED-Leuchtjacken spazieren zu fahren. Die LED-Screens auf den Klamotten werden mittels Miniatur-Computern gesteuert und sind frei programmierbar. Wie man sich eine solche Jacke selbst baut, verraten Trafo Pop gerne auch in Workshops.

trafopop03

Neben “wearable electronics” bauen Trafo Pop weitere lichtbasierte Gerätschaften, die immer wieder für Aufsehen sorgen. Zum Beispiel den Trafo Stick, der auf der TYPO Berlin seinen großen Auftritt hatte. Der tragbare, blinkende Strick besteht aus einer LED-Leiste, einem Microcontroller und einem SD-Kartenleser. Vereinfacht ausgedrückt verkörpert dieser Stick einen Monitor mit nur einer senkrechten Pixelzeile, …

Weiterlesen