Ausstellung »Exhibition in the Cloud«

Morgen um 19:00 Uhr eröffnet im designtransfer die Ausstellung »Prototype: Exhibition in the Cloud« ihre Pforten, die den Begriff Prototyping in Frage stellt und ihn neu definiert. Gezeigt werden Arbeiten von Studierenden der Parsons The New School for Design und der Digitalen Klasse (Sauter/Ängeslevä), UdK Berlin. Die Exponate umfassen u. a. 3D-Drucke, interaktive Skulpturen, Performance-bezogene Audio-Touren und Fotografien. Bei der Eröffnung wird Prof. Anthony Aziz von der Parsons mit den Studierenden der UdK Berlin die Projekte diskutieren.

Parallel dazu eröffnet die UDK in der Außenvitrine am Einsteinufer 43-53 »45 Sek! Visualisierung akustischer Miniaturen«. In Kooperation mit Deutschlandradio Kultur wurden für die bereits produzierten »Wurfsendungen« (Mini-Hörstücke von bis zu 45 Sekunden Länge) Visualisierungen für das Internet entwickelt. Die Arbeiten sind von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar und der UdK Berlin im Wintersemester 2012/13 entstanden.
Die Installation ist bis zum 15. Februar 2013 zu sehen.


Kommentieren

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">