Alternatives Fußball-WM-Logo gesucht

Die österreichische Netz-Community Contator.net (Tochter des Internet-Vermarkters Tripple.net) sucht für die anstehende Fußball-WM wieder per Wettbewerb ein frei verfügbares Logo. Bereits 2008 gab es eine solche Aktion für die EM in Österreich/Schweiz, aus dem das rechts gezeigte Emblem hervorging (Fontblog berichtete). »Da das offizielle Logo zur WM in Südafrika durch Rechte von FIFA, Sponsoren und Austragungsländern in der Verwendung von Medien und Blogs eingeschränkt ist, suchen wir wieder ein freies alternatives Logo zur Fussball WM.« heißt es auf der Wettbewerbsseite von Contator. Jeder kann teilnehmen und Vorschläge einreichen. Das Sieger-Logo wird Ende Mai gratis an Medien und Blogger verteilt.


Kommentieren