#27: Pollen OT, nur 89 €*


Pollen ist der erste Entwurf des brasilianischen Designers und Künstlers Eduardo Berliner. Die Entwicklung der dreischnittigen Familie prägten umfassende kalligraphische Studien, mit dem breiten Stift, dem Pinsel und der Feder. Als Pollen schließlich 2011 erschien, war es Berliner gelungen eine Schrift zu zeichnen, die handschriftliche Wurzeln mit technischer Brillianz verknüpft: eigenwillig und trotzdem extrem leserlich.

Die Formen der Pollen-Buchstaben basieren auf einem informellen kalligraphischen Modell, ursprünglich mit einem breiten Stift skizziert. Beim Entwurf wurden die Buchstabenformen meist mit Bleistift geglättet. Ihre endgültige Fassung erhielten sie erst als digitale Re-Interpretationen. Die Buchstaben e und c wurden aus Bleistiftzeichnungen mit nur einer durchgehenden Linie abgeleitet, während der Bleistift immer das Papier berührte. Die Unterlängen der Buchstaben g und y bringen einen verspielten Aspekt in die Schrift, ohne die Lesbarkeit zu beeinträchtigen. Pollen bietet die drei Grundschnitte Regular, Italic und Bold und enthält über 450 Zeichen pro Font.

Der kalligrafische Fluss der Pollen zeigt sich sowohl in der Konstruktion der Serifen, als auch in den Ausläufen und natürlich beim Strichstärkenkontrast. Humanistische Achse, subtile Kurven, modulierter Vorbau und kalligraphisch inspirierter Strichenden – der ungezwungene Auftritt von Pollen erlaubt den Einsatz in eine breite Palette von Anwendungen, angefangen vom Editorial Design über den Buchsatz bis hin zur Werbung. Weitere Informationen im 10-seitigen Pollen-Schriftportrait-PDF …

Eduardo Berliner erhielt seinen Master of Arts in Type Design an der University of Reading, UK. Derzeit arbeitet er als freischaffender Künstler und Grafiker. Im Jahr 2004 entwickelte er einen Einführungskurs in die Typografie für die Katholische Universität von Rio de Janeiro.

Im Rahmen des FontShop-Noventskalenders kostet die Pollen-Familie für nur 4 Tage statt 125,– nur 89,– €. Einfach bei der Bestellung den Promocode Pollen_Nov_30 einlösen.

Achtung: Die aktuellen Türchen (= Angebote) im FontShop-Noventskalender … alle noch gültig bis 6. 12. 2012:

#1: FontBook, gedruckt (2006) und signiert (2012), mehr …
#2: Azuro (Print-, Webfont), -50 %, mehr …
#3: Buchstabilder (Magnet-Typen), nur 9 €, mehr …
#4: »Feedback« (Direktmarketing-Fachbuch), -50 %, mehr …
#5: Calluna Sans/Serif komplett, je nur 58 €, mehr …
#6: Sina OT/Sina Nova OT, je nur 109 €, mehr …
#7: Typometer, statt 19 € nur 14 €, mehr …
#8: »Brochures«, statt 39 € nur 19 €, mehr …
#9: House-Font »Davison« Script, inkl. T-Shirt nur 59 €, mehr …
#10: Buchstaben-Ausstechformen, 41-teilig, nur 19 €, mehr …
#11: Farbkreispuzzle, nur 9 statt 14 €, mehr …
#12: Corporate Font-Familie FF Scuba, – 30 %, mehr …
#13: Ride My Bike Script-Schriftfamilie, 5 Fonts nur 69 €, mehr …
#14: DCS Book CMYK Mini Edition (2 Bände), nur 99 €, mehr …
#15: When Art Meets Space, Raumdesign-Fachbuch, nur 19 €, mehr …
#16: Sustain-Porzellanbecher, 2 Stück s/w, zusammen 9 €, mehr …
#17: Zipolite, Corporate-Font-Familie, 14 Fonts nur 139 €, mehr …
#18: Smartphone-Halter Milo, nur 9 €, mehr …
#19: Giutadella OT, 10 Fonts, nur 159 €, mehr …
#20: Orpheus Pro, von Walter Tiemann (1928/36), nur 69 €, mehr …
#21: Zettelturm »Babel», weiß, nur 24 €, mehr …
#22: »Best of Bruchure Design 10», nur 14,98 €, mehr …
#23: Pantone ColorBridge Uncoated, Farbfächer, nur 49 €, mehr …
#24: Bookmania Family OT, Werksatzschrift, nur 119 €, mehr …
#25: Helvetica-Krippe, nur 19 €, mehr …
#26: Walbaum Grotesk Pro, Stormtype, nur 174 €, mehr …

* alle Preise zzgl MwSt, Bücher (und Downloads) sind versandkostenfrei.


Kommentieren

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">